Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) beantragen

Anschrift mit Namen und Adresse, wie sie auf der Zuwendungsbestätigung erscheinen soll.

Folgende Informationen benötigen wir noch:

A) Über welche Wege haben Sie gespendet? Bitte geben Sie entsprechend Ihre IBAN an bzw. die E-Mail-Adresse Ihres PayPal-Kontos. Falls Sie über einen HF-Quittungsblock gespendet haben, bitten wir Sie, die erhaltene Quittung als Nachweis für Ihre Spende anzugeben.
B) Für welches Jahr benötigen Sie die Zuwendungsbestätigung?
Wichtig: Zuwendungen für ein laufendes Jahr können wir Ihnen auch zu Beginn des kommenden Jahres bescheinigen. In diesem Fall  erhalten Sie Ihre gewünschte Zuwendungsbestätigung  automatisch auf die E-Mail-Adresse, die Sie in diesem Antrag angeben. Wenn Sie das so möchten, verweisen Sie bitte in diesem Antrag darauf.

Einwilligung zum Datenschutz Hiermit willige ich freiwillig ein, dass Humanity First Deutschland e.V. meine oben genannten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Spendenerhebung, sowie Werbe- und Informationsgründen unter Beachtung der EU-DSGVO verarbeitet. Empfänger dieser Daten können im Rahmen gesetzlicher Pflichten und Mitteilungsbefugnisse Dritte, wie beauftragte Dienstleister sein, mit denen wir datenschutzrechtliche Vereinbarungen getroffen haben. Mein Einverständnis kann ich, ohne nachteilige Folgen für mich, verweigern bzw. jederzeit mit zukünftiger Wirkung widerrufen. Mir ist bekannt, dass dies nicht die Rechtmäßigkeit der bisher auf der Grundlage der vorherigen Einwilligung erfolgten Verarbeitung berührt. Meine Rechtsgesuche, wie Löschung, Auskunft, Berichtigung oder Widerruf, bzgl. meiner personenbezogenen Daten kann ich postalisch an: Humanity First Deutschland e.V. c/o Datenschutz, Heckenwiesenweg 4, 64686 Lautertal-Elmshausen oder per Email-Nachricht an [email protected] richten. Weitere Informationen finden Sie hier (Hyperlink: https://humanityfirst.de/uber-uns/datenschutz)